Der Eisprung – die beste Kosmetik?

Das Ergebnis einer Gemeinschaftsstudie britischer und tschechischer Wissenschaftler deutet darauf hin, dass Frauen um die Zeit des Eisprungs herum attraktiver sind als sonst.

Die Untersuchung stützt sich auf Porträtfotos von 48 Frauen, die einmal zeitnah zum Eisprung und einmal zwei Wochen davor oder danach fotografiert wurden. 261 Männer und Frauen sollten anschliessend aus beiden Fotos das jeweils ansprechendere wählen. In durchschnittlich 58,6% der Fälle wurde das Foto aus der fruchtbaren Phase bevorzugt. Dabei waren die Frauen sogar noch um einiges treffsicherer als die Männer.

Vermutlich liegt dieser „Beauty-Kick“ an kaum wahrnehmbaren Veränderungen der Lippenfarbe und –grösse, der Pupillenweite und des Teints. Auch sollen die Gesichtszüge gleichmässiger werden. Selbst winzige Veränderungen bedeuten urgeschichtlich einen Vorteil bei der Jagd auf den Geschlechtspartner!

Quelle: Royal Society Biology Letters, April 2004.

Stand: 05/04, B.H.