Baby mit Sonnenhut und Schwimmsitz im Schwimmbad
Shoppingtipps | Sicherheit | Baby

Schwimmsitze und Schwimmtrainer für Babys

Schwimmsitze sind eigentlich auf den ersten Blick klassische Schwimmringe, deren Innenteil jedoch mit einer Folie verbunden ist, die zwei Löcher für die Beine hat. So können die Kleinsten bereits im Wasser sitzen und von Mami oder Papi über die Oberfläche geschoben werden. Weil hier der ganze Oberkörper über dem Wasser und dem direkten wie indirekten Sonnenlicht ausgesetzt ist, müssen Sie auf guten Sonnenschutz für das Baby achten.

Bereits Babys können mit einem Schwimmtrainer im Wasser liegen, und zwar in einer schwimmähnlichen Position. Der Ring hält mit seinem Sicherheitsgurt und den aufblasbaren Polstern das Baby fest, sodass es – im Gegensatz zu einem Schwimmring, der nicht als Schwimmhilfe, sondern als Wasserspielzeug gilt – nicht durchrutschen kann. Trotzdem müssen die Eltern in Griffnähe sein.


Mehr:

Schwimmflügel und andere Schwimmhilfen

Schwimmbretter und Schwimmnudeln


Letzte Aktualisierung : 31-05-18, BH

loading