Ist Joghurt leichter verdaulich als Milch?

Ja, das ist tatsächlich so, weil durch die Milchsäuregärung der Milchzucker bereits umgewandelt ist. Nach 6 Monaten dürfen Babys löffelweise Joghurt probieren. Andere Milchprodukte wie Quark, Dickmilch, Kefir, Cottage Cheese, Blanc battu sollten im 1. Lebensjahr jedoch gemieden werden, weil der hohe Eiweissgehalt sonst die Nieren zu sehr belastet.

Weil gekaufter Fruchtjoghurt oft viel Zucker und manchmal Konservierungsstoffe enthält, ist Naturjoghurt mit pürierten frischen Früchten vorzuziehen.

Letzte Aktualisierung : 16-08-16, MR