Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Ho­möo­pa­thi­sche Haus­apo­the­ke


                              Wel­ches ho­möo­pa­thi­sche Heil­mit­tel bei wel­chen Be­schwer­den? Un­se­re Check­lis­te hilft Ih­nen, den Über­blick zu be­hal­ten.

                              Fie­ber


                              • Plötz­lich auf­tre­ten­des Fie­ber: Aco­ni­tum Glo­bu­li (5 bis 10 Stück)

                              • Fie­ber beim Zah­nen: Cha­mo­mil­la

                              • Fie­ber mit Kopf­schmer­zen: Gel­se­mi­um Glo­bu­li

                              • Ho­hes Fie­ber mit Schüt­tel­frost zu Be­ginn: Eu­pa­to­ri­um Glo­bu­li (5 bis 10 Stück)

                              Oh­ren­schmer­zen


                              • Akut auf­tre­ten­de Oh­ren­schmer­zen: Bel­la­don­na, Aco­ni­tum

                              • All­mäh­lich auf­tre­ten­de Ohrn­schmer­zen: Fer­rum phos­pho­ri­cum

                              Atem­we­ge


                              • Schnup­fen: Al­li­um cepa, Eu­phra­sia oder Pul­sa­til­la Glo­bu­li (5 bis 10 Stück)

                              • Krat­zen­de Hals­schmer­zen, An­gi­na: Nux vo­mi­ca

                              • Hals­schmer­zen, ro­ter Gau­men: Bel­la­don­na

                              • Hals­schmer­zen, blas­ser Gau­men: Apis

                              • Pseu­do­krupp nach Kalt­luft: Aco­ni­tum

                              • Pseu­do­krupp, ängst­lich keu­chen­de At­mung: Spon­gia Glo­bu­li

                              Au­gen


                              • Ge­rö­te­te Au­gen: Eu­phra­sia

                              • Bren­nen­de Au­gen­ent­zün­dun­gen: Pul­sa­til­la

                              • Hef­ti­ge Schmer­zen am Auge: Bel­la­don­na-Au­gen­trop­fen

                              Haut


                              • Haut­ver­let­zun­gen durch Wund­wer­den: Ruta

                              • Win­del­der­ma­ti­tis: Cha­mo­mil­la Glo­bu­li

                              • In­sek­ten­sti­che: Ar­ni­ca, Hy­pe­ri­cum, Ar­se­ni­cum Glo­bu­li (5 bis 10 Stück)

                              Wei­te­re Be­schwer­den


                              • Zah­nungs­be­schwer­den: Cha­mo­mil­la, Bel­la­don­na Glo­bu­li

                              • Ver­let­zun­gen: Ar­ni­ca, Hy­pe­ri­cum, Sta­phy­s­agria Glo­bu­li

                              • Ver­stau­chun­gen: Rhus to­xi­coden­dron Glo­bu­li

                              Ma­gen und Darm


                              • Brech­durch­fall: Pul­sa­til­la Glo­bu­li (5 bis 10 Stück)

                              • Durch­fall mit star­ken Bauch­schmer­zen: Ar­gen­tum nitri­cum

                              • Som­mer­durch­fall: Bryo­nia Glo­bu­li (5 bis 10 Stück)

                              • Rei­se­krank­heit: Coc­cu­lus Glo­bu­li

                              Letzte Aktualisierung: 10.07.2016, swissmom-Redaktion
                              Anzeige
                              Anzeige