Familie beim Frühstück
Erziehung | Familie

Stark durch Erziehung

«Stark durch Erziehung» ist kein standardisierter Erziehungskurs, sondern eine nationale Kampagne. Ziel ist die Förderung der Erziehungskompetenzen von Eltern und Personen, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben. Familien sollen bei der Ausübung ihrer erzieherischen Verantwortung unterstützt und auf Beratungs- und Bildungsangebote für Eltern aufmerksam gemacht werden.

Die Kampagne beinhaltet folgende Ziele:

  • Sensibilisieren der Öffentlichkeit für das Thema Erziehung
  • Information von Eltern und Erziehenden zu Erziehungsfragen
  • Förderung der elterlichen Erziehungskompetenzen
  • Erstellen von neuen Dienstleistungen und Produkten zur Förderung der Erziehung in der Familie
  • Vernetzung der Institutionen und Fachpersonen, die mit und für Familien arbeiten

Eltern erhalten:

  • Informationen zu Erziehungsfragen und –methoden
  • Orientierungshilfen, um sich in der Vielfalt der Angebote für Eltern zurechtzufinden
  • Hinweise auf Beratungs- und Hilfsangebote in ihrer Region
  • Anleitungen für den Umgang mit schwierigen Erziehungssituationen.

Die Kampagne will Mut machen für die tägliche Herausforderung, die eine verantwortungsvolle Erziehung darstellt.

Inhalt der Kampagne sind acht Grundsätze, die eine gute Erziehung kennzeichnen. Die acht Grundsätze werden in der Broschüre 'ACHT SACHEN ... die Erziehung stark machen' erläutert und auf Plakaten, Karten und anderen Informationsmitteln präsentiert. Veranstaltungen und weitere Kampagnenaktivitäten bieten die Möglichkeit, sich mit alltäglichen Fragen der Erziehung auseinanderzusetzen.

Um die Kampagne wirksam zu unterstützen sind verschiedene Materialien entwickelt worden. Die Materialien können unter folgendem Link bestellt werden:

www.e-e-e.ch

Letzte Aktualisierung : 01-06-16, JL

loading