Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Kli­nik­ta­sche fürs Kin­der­spi­tal


                              Wenn aus dem Be­such auf der Not­fall­sta­ti­on ein mehr­tä­gi­ger Spi­tal­auf­ent­halt wird, bleibt kei­ne Zeit für Vor­be­rei­tun­gen. Die­se Lis­te hilft Ih­nen beim Pa­cken, wenn es eilt.

                              Für Ihr Kind


                              • 2 bis 3 Py­ja­mas

                              • Be­que­me Klei­dung (Jog­ging­ho­se, T-Shirts)

                              • Sau­be­re Un­ter­wä­sche für 3 bis 4 Tage

                              • Fin­ken oder An­ti­rutsch­so­cken

                              • Zahn­bürs­te und Zahn­pas­te

                              • Lieb­lings­stoff­tier oder an­de­re "Trös­ter­li"

                              • Klei­ne Spie­le (z. B. Me­mo­ry, "Vier ge­winnt", etc.)

                              • Pa­pier und Stif­te zum Zeich­nen, Aus­mal­buch

                              • Für Bett­näs­ser: 3 bis 4 Nacht­win­deln

                              • Impf­aus­weis

                              • Kran­ken­kas­sen­kar­te

                              Für die El­tern


                              • Py­ja­ma

                              • Un­ter­wä­sche und Wech­sel­klei­dung für 3 bis 4 Tage

                              • Zahn­bürs­te und Zahn­pas­te

                              • Han­dy und La­de­ka­bel

                              • Snacks und Ge­tränk für War­te­zei­ten

                              • Klein­geld für den Kaf­fee­au­to­ma­ten

                              • Evtl. Lap­top und La­de­ka­bel, falls Sie zwi­schen­durch ar­bei­ten müs­sen

                              • Evtl. Me­di­ka­men­te, die Sie re­gel­mäs­sig ein­neh­men müs­sen

                              Für bei­de


                              • Dusch­gel und Sham­poo

                              • Ta­blet oder Ge­rät zum Ab­spie­len von Hör­bü­chern

                              • Haar­bürs­te

                              • evtl. Haar­föhn

                              • Pas­sen­de Kopf­hö­rer

                              • Lek­tü­re

                              Letzte Aktualisierung: 24.09.2020, swissmom-Redaktion
                              Anzeige
                              Anzeige