Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Der ers­te Brei mit dem ers­ten Zahn?

                              Vie­le mei­nen: Wer ei­nen Zahn hat, ist reif für den ers­ten Brei.

                              So ganz stimmt die­ser Zu­sam­men­hang aber nicht, denn man­che Ba­bys be­kom­men schon ei­nen Zahn, wenn sie noch voll ge­stillt oder mit Säug­lings­milch ge­füt­tert wer­den – man­che kom­men so­gar mit ei­nem ers­ten Zähn­chen auf die Welt.

                              Es kann pas­sie­ren, dass Ba­bys, die schon Bei­kost es­sen, in ei­ner Zah­nungs­pha­se we­ni­ger Ap­pe­tit ha­ben. Das liegt meist dar­an, dass die Zahn­leis­te drückt, weil sich ein wei­te­rer Zahn an­kün­digt. Es emp­fiehlt sich, den Brei dann nicht all­zu heiss zu ser­vie­ren, weil dem Baby Küh­les an­ge­neh­mer ist.

                              Letzte Aktualisierung: 28.11.2019, BH

                              Mehr zum The­ma

                              Ak­tu­el­les

                              kurz&bündigkurz&bündig
                              11/9/2021
                              Gemüse, Früchte, Nüsse und Hülsenfrüchte

                              Ve­ga­ne All­er­gi­en

                              Hoch­ver­ar­bei­te­te Pro­duk­te sol­len Ve­ga­nern als Flei­scher­satz, Kä­se­al­ter­na­ti­ve, Pasta­va­ri­an­te und Eier-Op­ti­on die­nen. …

                              Un­se­re Emp­feh­lun­gen

                              Neu­es­te Ar­ti­kel

                              Unsere Partner

                              Anzeige
                              Anzeige