Kann ich mein Frühgeborenes im Inkubator streicheln?

Ja, das ist sogar unter gewissen Voraussetzungen sogar sehr wichtig für die Entwicklung Frühgeborener. Die Eltern können nach kurzer Anleitung durch das Pflegepersonal und unter Berücksichtigung bestimmter hygienischer Bedingungen ihr Baby streicheln und bald auch aktiv versorgen, d.h. wickeln und füttern. Lassen Sie sich dabei nicht von den vielen Schläuchen und Apparaten einschüchtern.

Darüber hinaus dürfen Eltern inzwischen an den meisten Krankenhäusern ihr Frühchen zum Känguruhen aus dem Inkubator nehmen. Das nackte Baby wird auf die entblösste Brust von Mama oder Papa gelegt und kann so, von oben kuschelig eingepackt, die Nähe seiner Eltern und den intensiven Hautkontakt geniessen.

Eltern auf der Intensivstation

Letzte Aktualisierung : 08.2016, BH