Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Laufgitter im Wohnzimmer mit Kissen und Spielzeug

                              Lauf­stall / Lauf­git­ter


                              Ein Lauf­stall ist ein ty­pi­sches Bei­spiel für ein sinn­vol­les Ba­by­ge­rät - wenn man es be­wusst ein­setzt. Er ist nicht un­ver­zicht­bar, er kann aber für eine kur­ze Ver­wah­rung, also Si­cher­heits­auf­ent­hal­te prak­tisch sein, z.B. wenn Sie du­schen wol­len, zur Tür lau­fen müs­sen oder in Ruhe te­le­pho­nie­ren möch­ten.

                              Link­tipp

                              In der swissmom-Linksammlung finden Sie interessante Online-Shops für Kindermöbel, die Ihre Wünsche wahr werden lassen!

                              Be­hel­fen kön­nen Sie sich aber an­statt mit ei­nem Lauf­git­ter auch mit ei­nem Tür­git­ter, das den si­che­ren Kin­der­zim­mer­be­reich ab­schliesst.

                              Holz­lauf­stäl­le sind am bes­ten ge­eig­net. Die Stä­be soll­ten ab­ge­run­det sein, der Kopf des Kin­des darf nicht hin­durch­pas­sen. Sie soll­ten aber auch nicht so eng ste­hen, dass Ärm­chen oder Bein­chen ein­ge­klemmt wer­den. Ge­fähr­lich sind Lauf­stäl­le mit seit­li­chen Ma­schen­net­zen. Sie ste­hen meist we­ni­ger sta­bil, aus­ser­dem kann das Kind mit Knöp­fen oder Schlei­fen dar­an hän­gen­blei­ben und sich wür­gen.

                              Letzte Aktualisierung: 26.08.2016, BH

                              Mehr zum The­ma

                              Ak­tu­el­les

                              kurz&bündigkurz&bündig
                              11/25/2021
                              Zwei Schwangere beim Essen

                              Schwan­ger und ma­ger­süch­tig

                              Die grund­le­gen­den Ge­hirn­sys­te­me wer­den be­reits im Mut­ter­leib auf­ge­baut. Ess­stö­run­gen, z.B. Ano­rex­ia ner­vo­sa und …

                              Auch in­ter­es­sant

                              Neu­es­te Ar­ti­kel

                              Unsere Partner

                              Anzeige
                              Anzeige