Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Quiz zur Impfpflicht mit Icon

                              Um­fra­ge - Impf-Pflicht um Ma­sern aus­zu­rot­ten?


                              Welt­weit gras­sie­ren Ma­sern-Epi­de­mi­en mit teil­wei­se töd­li­chen Ver­läu­fen, ob­wohl die Ma­sern nach WHO-Plan bis 2020 aus­ge­rot­tet sein soll­ten. Laut dem Bun­des­amt für Ge­sund­heit gab es in den ers­ten zwei Mo­na­ten 2019 ins­ge­samt 50 Ma­sern­fäl­le in der Schweiz, was im Ver­gleich zum Vor­jahr eine Zu­nah­me von 317 Pro­zent be­deu­tet. Die Be­hör­den ma­chen da­für den Wi­der­stand von Impf­geg­nern ver­ant­wort­lich.

                              Un­kom­pli­zier­te Ma­sern-Fäl­le hei­len zwar ziem­lich rasch und ohne blei­ben­de Fol­gen ab. Kommt es zu Kom­pli­ka­tio­nen, kön­nen sie aber zum Tod füh­ren. Das BAG emp­fiehlt des­halb die Ma­sern-Imp­fung, nach neu­em Impf­plan mit 9 und 12 Mo­na­ten. In Ita­li­en und Frank­reich herrscht so­gar eine Impf­flicht, die ins­ge­samt zwölf häu­fi­ge Kin­der­krank­hei­ten, dar­un­ter Ma­sern, Hirn­haut­ent­zün­dung, Te­ta­nus, Kin­der­läh­mung, Mumps, Keuch­hus­ten und Wind­po­cken um­fasst.

                              In der Schweiz kann jede Kita ihre Auf­nah­me­be­din­gun­gen selbst fest­le­gen. Soll­te es zu ei­ner Impf­flicht kom­men oder die Kita be­stim­men, dass un­ge­impf­te Kin­der nicht auf­ge­nom­men wer­den, könn­te das be­deu­ten, dass Ba­bys un­ter 9 Mo­na­ten (also vor der ers­ten Imp­fung) vom Be­treu­ungs­an­ge­bot aus­ge­schlos­sen wer­den - bei dem im eu­ro­päi­schen Ver­gleich sehr kur­zen Mut­ter­schafts­ur­laub ein gros­ser Nach­teil für be­rufs­tä­ti­ge El­tern in der Schweiz.

                              Letzte Aktualisierung: 10.06.2021, swissmom-Redaktion
                              Anzeige
                              Anzeige