Wie heiss muss das Wasser zur Auflösung des Milchpulvers sein?

Für die Zubereitung der Babyflasche können Sie kaltes Leitungswasser verwenden. In der Schweiz muss dieses nicht abgekocht werden. Lassen Sie Wasser aus dem Hahn laufen, bis es konstant kalt fliesst. Stehendes Wasser in den Leitungen könnte mit Keimen kontaminiert sein. Das selbe gilt für warmes Leitungswasser.

Um den Schoppen auf Trinktemperatur zu bringen, können Sie ihn im Wasserbad oder Flaschenwärmer erwärmen.

Wenn Sie trotzdem abgekochtes Wasser verwenden, lassen Sie es auf 50°C abkühlen. So ist das Milchpulver am besten löslich. Um diese Temperatur zu erreichen, stellen Sie den Messbecher mit frisch abgekochtem Wasser kurz in ein kaltes Wasserbad.

 

Letzte Aktualisierung : 11-09-20, KM