32. SSW

32. Woche

Einkaufen ist in der 32. SSW an der Reihe! Sie müssen besorgt sein, dass alles vorhanden ist, was Ihr Baby in der ersten Zeit braucht. Glücklicherweise muss gar nicht soviel angeschafft werden, denn Babys wachsen sehr schnell aus allem heraus. Trotzdem macht das Einkaufen der herzigen kleinen Kleidungsstücke ja sooo viel Spass!

brack.ch

Nur das Beste für Ihr Kind!

Alles rund ums Thema «Windeln & Wickeln» und über 10'000 weitere Babyartikel bei BRACK.CH

brack.ch

Ausser Windeln (zwischen sechs und zehn Stück pro Tag) brauchen Sie eine Wickelkommode oder wenigstens eine Wickelunterlage, Feuchttücher, WundschutzcremeBabyshampoo und Körperlotion. Eine Baby-Badewanne, vor allem ein Modell, das man auf die grosse Badewanne aufsetzen kann, ist sehr praktisch und schont Ihren Rücken. Die Ausstattung des Babybettchens sollte nicht zu üppig sein (Erstickungsgefahr!). Babys brauchen noch kein Kissen. Eine leichte Decke oder besser noch ein praktischer Schlafsack sind für den Anfang genug. Für den Transport - schon vom Spital nach Hause - brauchen Sie einen Kinderwagen, eine Tragehilfe und einen Auto-Sicherheitssitz.


Shopping

Die swissmom-Linksammlung präsentiert eine Fülle hilfreicher Adressen in den Kategorien Schwangerschafts-Shop und Baby-Shop


Wenn dies Ihr erstes Kind ist, kommen somit einige Kosten auf Sie zu. Einen Teil können sicher Grosseltern, Freunde und Verwandte übernehmen. Die meisten freuen sich, wenn sie etwas schenken können, das sinnvoll ist und auch wirklich viel benutzt wird. Den Rest müssen Sie nicht unbedingt neu anschaffen. Secondhand-Läden bieten z.B. eine grosse Auswahl kaum gebrauchter Artikel. Oder nehmen Sie teil an online-Auktionen. Viel Nützliches finden Sie auch im Flohmarkt im swissmom-Forum

In dieser Woche wird ein Bluttest auf Hepatitis B (Gelbsucht) durchgeführt. Schwangere, die sich vielleicht sogar unbemerkt einmal mit dem Hepatitis-Virus angesteckt haben, können so entdeckt werden. Während der Schwangerschaft ist das noch kein Risiko, aber bei der Geburt kann sich das Baby anstecken und schwer erkranken.

Ab jetzt werden Sie alle zwei Wochen zur Vorsorgeuntersuchung einbestellt. Manche Frauenärzte und Frauenärztinnen führen dann bei Risikoschwangerschaften auch eine CTG-Untersuchung und/oder einen Doppler-Ultraschall durch.

Für Aussenstehende ist Ihr Bauch nun schon als schöne Rundung nicht mehr zu übersehen. Sie haben auch schon recht daran zu tragen! Er wird immer schwerer und zieht nach vorne. Weil die Schwangerschaftshormone die Bänder und Sehnen entspannen, gehen viele Schwangere automatisch immer mehr ins Hohlkreuz. Um den Rücken zu schonen und Rückenschmerzen zu vermeiden, sollten Sie von nun an immer wieder die Beine hüftbreit nebeneinander hinstellen und bewusst das Becken nach vorne und oben kippen. Zum Thema Sport in der Schwangerschaft: sportymum in der 32. SSW – Sport und Babywachstum


...und so entwickelt sich Ihr Baby in der 32. Schwangerschaftswoche...

Die Schwangerschaftskolumne der 32. Woche


Ihre Schwangerschaft in Zahlen:

  • 32. Woche nach dem 1. Tag d. letzten Periode
  • 31 Wochen + 1 - 7 Tage (ärztliche Berechnung)
  • 30. Woche nach der Befruchtung
  • Kopfdurchmesser des Fetus: ca. 78-90 mm
  • Gewicht des Fetus: ca. 1800 g
  • Länge des Fetus: ca. 41,5 cm

Häufige Fragen in dieser Woche:

Was kann ich schon während der Schwangerschaft tun, damit ein Dammschnitt gar nicht erst nötig wird?

Mein Bauchnabel ist stark vorgewölbt und ganz blau. Kann sich das entzünden?

Bis zur Geburt sind es noch zwei Monate, und ich kann jetzt schon nicht mehr richtig schlafen, obwohl ich todmüde bin.

Letzte Aktualisierung: 04.2016, BH