Rundum gepflegt mit Bauch

Den meisten Schwangeren sieht man schon an, dass sie ein Kind erwarten, bevor der Bauch sich wölbt. Die Haut im Gesicht wirkt strahlender und der Gesichtsausdruck auch, denn die Vorfreude lässt sich meist nicht verbergen. Wir haben für Sie Tipps zur Gesichtspflege.

Die Körperpflege sollte jetzt etwas umgestellt und intensiviert werden. Die Haut ist trockener, spannt oft und braucht reichhaltigere Pflege, Massage vor allem am Bauch und einen guten Sonnenschutz. Schwangere schwitzen ausserdem mehr und haben öfter das Bedürfnis nach einer Dusche oder einem entspannenden Vollbad. Den gefürchteten Schwangerschaftsstreifen kann man mit konsequenter Pflege entgegenwirken und die Brust auf das Stillen vorbereiten. Auch die Beschaffenheit der Haare und die Talgproduktion der Kopfhaut verändert sich meist in der Schwangerschaft. Verwenden Sie sanfte natürliche Pflegeprodukte, die auf die Empfindsamkeit der Schwangeren und die empfindliche Haut besonders angepasst ist.

Auch bei der Zahnpflege, der Nagelpflege und der Intimrasur sind gewisse Empfehlungen zu beachten.

Letzte Aktualisierung : 04.2018, AG

loading