Ernährung in der Schwangerschaft: Mineralien

Mineralstoffe

Mineralstoffe, zu denen auch die elektrische Impulse leitenden Elektrolyte gehören, dienen dem reibungslosen Ablauf aller Vorgänge im Körper. Dabei müssen sie in ganz bestimmten Konzentrationen und komplizierten Verhältnissen zueinander vorhanden sein, damit das Gleichgewicht nicht gestört ist.

Während seiner Entwicklung benötigt Ihr Baby reichliche Mengen bestimmter Mineralstoffe, insbesondere

Eine gesunde und bewusste Ernährung ist besonders wichtig, damit der Mehrbedarf wenigstens annähernd gedeckt wird. Trotzdem ist eine Nahrungsergänzung oft sinnvoll. Ein häufig während der Spätschwangerschaft entstehender Eisenmangel muss sogar unbedingt durch die Einnahme eines Eisenpräparates ausgeglichen werden, denn über die Ernährung ist das nicht möglich.


Häufige Fragen zur Ernährung in der Schwangerschaft.


Letzte Aktualisierung: 05.2016, BH