Wir erwarten als drittes Kind einen „Pillenversager“, was an sich nicht ein so grosses Problem ist. Wenn ich bloss nicht noch fast einen Monat lang die Pille weitergenommen hätte...

Auch das ist kein Problem. Die heutigen Anti-Baby-Pillen (orale Kontrazeptiva) sind so niedrig dosiert, dass Sie sich um mögliche Auswirkungen auf das Ungeborene keine Sorgen machen brauchen.

Letzte Aktualisierung: 08.2016, BH