Kann ich in der Schwangerschaft meine homöopathischen Mittelchen unbesorgt weiter nehmen?

Sie sollten das zuerst mit der Person, die Ihnen diese Mittel gegeben hat, und Ihrem Frauenarzt oder Ihrer Frauenärztin besprechen. Über die Auswirkung homöopathischer Mittel in der Frühschwangerschaft gibt es leider meist keine wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse, auch wenn negative Folgen für Ihr Kind nicht sehr wahrscheinlich sind.

Letzte Aktualisierung : 08.2016, BH