Wird mein Schwangerschaftsdiabetes nach der Geburt wieder völlig verschwinden?

Nach der Geburt werden Sie wahrscheinlich zunächst einmal keine Blutzuckerprobleme haben.

Trotzdem sollte man Ihren Blutzuckerspiegel gelegentlich kontrollieren. Es ist inzwischen erwiesen, dass etwa Hälfte der Frauen mit Gestationsdiabetes innerhalb von zehn Jahren einen Typ-II-Diabetes (den sog. Altersdiabetes) entwickeln. Diese Diabetesform kann man meist durch entsprechende Ernährungsumstellung oder Tabletteneinnahme gut behandeln. Je besser der Schwangerschaftsdiabetes eingestellt war, umso seltener tritt diese Spätfolge auf.

Das Wiederholungsrisiko für einen Gestationsdiabetes in der nächsten Schwangerschaft liegt bei etwa 40-50%.

Letzte Aktualisierung : 08.2016, BH