Kann mein Baby beim Sex verletzt werden?

Nein - Sex in der Schwangerschaft ist kein Risiko! Sie dürfen nach wie vor alles tun, was Ihnen beiden Spass macht. Auch heftigere Stösse können dem Baby nicht schaden. Es liegt gut geschützt im Fruchtwasser und der Fruchtblase. Selbst bei stärkeren Erschütterungen ist es dort in Sicherheit.

Solange der Gebärmutterhals noch fest verschlossen ist, Sie während des Geschlechtsverkehrs keine Schmerzen haben, kein Fruchtwasser verlieren und keine Blutungen auftreten, gibt es keinen Grund, warum Sie Ihr Liebesleben nicht wie bisher fortsetzen sollten!

Letzte Aktualisierung: 08.2016, BH