Kann man Chromosomenstörungen heilen?

Nein, anders als bei einigen körperlichen Fehlbildungen des Kindes, die zum Teil sogar vorgeburtlich behandelt werden können, lassen sich die Chromosomen und Gene bisher nicht verändern. Pauschal gesagt: Man kann nicht einfach ein zusätzliches Chromosom (wie das Chromosom 21 beim Down Syndrom) aus jeder Körperzelle entfernen.

Die Pränataldiagnostik von Chromosomenstörungen kann also nur bestimmte genetische Störungen ausschliessen und die werdenden Eltern beruhigen – oder im unglücklichen Fall vor die Entscheidung für oder gegen einen Schwangerschaftsabbruch stellen.

Letzte Aktualisierung: 08.2016, BH