Sind Dampfbäder besser geeignet für Schwangere als eine Sauna?

Was für die Sauna gilt, trifft auch für Dampfbäder zu. Wer daran gewöhnt ist, darf ruhig weitermachen.

Trotzdem sollten Sie sehr bewusst auf Kreislaufprobleme achten. Dampfbäder sind zwar in der Regel nur ca. 45° C heiss, aber zusammen mit der hohen Luftfeuchtigkeit von 100% belastet das den Kreislauf noch mehr als die trockene Hitze in der Sauna.

Letzte Aktualisierung: 08.2016, BH