12 Tipps für ein entspanntes Wochenbett, über das Wechselbad der Gefühle und die Rückkehr zur Normalfigur

Falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
logo
Info-Newsletter 9. Januar 2017

Liebe swissmom-Leserin, lieber swissmom-Leser

Das Wochenbett ist eine Zeit grosser Veränderungen - mit allen Höhen und Tiefen. Nach der Geburt des Kindes wandeln sich nicht nur der Körper, sondern auch die Gefühle, die Beziehungen und natürlich die Lebensumstände. So vieles ist neu und ungewohnt. Lesen Sie hier mehr über diese spannenden Wochen.

Herzlichst, Ihr swissmom-Team

Die ersten Wochen nach der Geburt

Wochenbett - Ein Wechselbad der Gefühle?

Das sogenannte Wochenbett ist definiert ab Geburt der Plazenta bis ca. 6 Wochen danach. In dieser Zeit durchläuft der Köper der frischgebackenen Mutter, ihre Psyche, aber auch die Beziehung zum Baby und zum Partner enorme Veränderungen.

WEITERLESEN

12 Tipps für ein ruhiges Wochenbett

Die ersten sechs Wochen nach der Geburt sollten ganz Ihrem Baby und Ihnen gehören. Damit dies gelingt, ist es sinnvoll, schon gegen Ende Schwangerschaft vorauszuplanen. Zuweilen braucht es aber auch ein wenig Mut, liegen zu bleiben und andere die Arbeit machen zu lassen. 

ZU DEN TIPPS

Rückbildung - So werden Sie wieder fit!

Ob mit Yoga, Pilates oder klassischem Beckenbodentraining - sanftes aber konsequentes Training hilft, den Beckenboden und den Bauch nach der Geburt wieder in Form zu bringen.

WEITERLESEN

Ist doch nicht zuviel verlangt

Es wäre so einfach, eine gute Mutter zu sein. Wir müssten nur lernen, ohne Ausrutscher auf dem schmalen Grat der Perfektion zu balancieren. 

ZUR KOLUMNE

Dossier - Winterspass

An die frische Luft trotz Kälte? Schnee und Berge auch für Zwerge? Alles zu den Aktivitäten im Winter - speziell für Sie zusammengestellt.

ZUM DOSSIER
Unsere Empfehlungen

Wintermüdigkeit? - Tanken Sie Licht

Besonders in den dunklen Wintermonaten leiden viele Menschen an Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Finden Sie heraus, was der Grund dafür ist und wie Sie den Winterblues bezwingen können.

WEITERLESEN

Wochenbett zu Hause? - Hier finden Sie eine Fachperson

Frauen kehren nach der Geburt immer früher nach Hause. Diese Plattform bietet professionelle Hilfe an, um die Nachsorge zu gewährleisten.

ZUM NETZWERK

Wann ist die beste Zeit schwanger zu werden?

Wer schwanger werden möchte, sollte sich für die Zeugung am besten den Dezember aussuchen. Im Winter gezeugte Kinder haben die besten Überlebensrate.

LESEN SIE WEITER
Unterhaltsam & Praktisch

Der swissmom Baby-Newsletter im Abo

Jede Woche aktuell: Alles Wissenswerte über Ihr Baby, seine körperliche und geistige Entwicklung, Ernährung und Pflege direkt auf Ihren Mail-Account

JETZT ABONNIEREN

Ausflugstipp - Neue Schlittelbahn im Atzmännig

Seit Anfang Januar 2017 gibt's im Zürcher Oberland eine neue Schlittelbahn für die ganze Familie. Die 1,9 Kilometer lange Schlittelpiste befindet sich im Atzmännig.

AUSFLUGSTIPP

Schön gesagt - Sprüche rund ums Baby

Die Geburt eines Kindes ist das einzige Blind Date, bei dem du sicher sein kannst, die Liebe deines Lebens kennen zu lernen.
Teilen Sie mit uns Ihren Lieblingsspruch!

IHR LIEBLINGSSPRUCH
Aktuelle Themen

Kurz & bündig

 Besser im Winter schwanger werden!
 Ständig Scheidenpilz? Neue Therapie
 Vergesslich und unordentlich = hohe Intelligenz
 Süssungsmittel aus "hohlem" Zucker
 Ab 2017: Neues Unterhaltsrecht
NEWSTICKER

Aus dem Forum

 Stoffwindeln - Geld sparen und Umwelt schonen
 Hausmittel-Hexen - Ohne Medis gesund werden!
 Monatsforen - Treffpunkt für werdende Mamis
 Wie viel Schlaf braucht ein Baby tagsüber?
 Zimmeraufteilung mit Neugeborenem
FORUM

Schwerpunkte

 Baby-Shower: Die werdende Mutter feiern
 Lieb und teuer - wieviel kostet ein Kind?
 Für's Baby parat? Das alles gehört in den Spitalkoffer!
 Windelekzem: Was beim roten Füdli hilft
 Trödeln - langsam wie eine Schnecke
SWISSMOM.CH
Der nächste swissmom Info-Newsletter erscheint am Montag, 23. Januar 2017!
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier.