Tipps für Silvester mit Kindern - Gute Vorsätze oder alter Trott? - Die natürliche Familienplanung

Falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
logo
Info-Newsletter 27. Dezember 2017

Liebe swissmom-Leserin, lieber swissmom-Leser

Es war uns eine Freude, Sie im zu Ende gehenden Jahr auf vielfältige Art durch Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Familienalltag zu begleiten und wir danken herzlich für das Vertrauen, das Sie uns schenken.

Wir freuen uns, weiterhin mit Ihnen unterwegs zu sein und wünschen Ihnen und Ihrer wachsenden Familie alles Gute im neuen Jahr.

Herzlichst, Ihr swissmom-Team

So überstehen Sie Silvester mit Kindern

Seien wir ehrlich: Die wenigsten haben Lust, die Nacht durchzutanzen, wenn die Kinder am Neujahrsmorgen wie immer um sechs Uhr nach Frühstück verlangen. Ein Abend wie jeder andere muss Silvester trotzdem nicht sein, denn mit Kindern lässt sich der Jahreswechsel ganz wunderbar feiern. 

WEITERLESEN

Kinder - Warum tun wir uns das überhaupt an?

Das Leben mit Kindern ist wunderbar, abwechslungsreich und voller Überraschungen. Dennoch fragen sich wohl fast alle Eltern hin und wieder, worauf sie sich da eigentlich eingelassen haben. 

ZUR MAMI KOLUMNE
Neu auf swissmom

Die natürliche Familienplanung

Verhütung ohne Hormone - geht das überhaupt? Ist das nicht furchtbar kompliziert? Und wie steht es eigentlich mit der Sicherheit? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur natürlichen Familienplanung. 

LESEN SIE WEITER

Kleine bringen grosse Veränderungen – auch finanziell

Ein Baby gibt einem enorm viel zurück. Doch es kostet auch Geld. Wer finanziell für eine Familie sorgt, sollte das Budget – mit Blick auf Sparpotenziale – stets im Auge behalten. Deshalb zahlt es sich aus, genau zu kalkulieren.

JETZT MEHR ERFAHREN
Spannend & informativ

Vorsicht nach der Party

Nach einer feucht-fröhlichen Party ist die Versuchung gross, das Aufräumen auf den nächsten Morgen zu verschieben. Aber Achtung: Für neugierige Kinder können Partyreste fatale Folgen haben.

MEHR DAZU

Feuerwerk-Unfälle treffen unbeteiligte Kinder

Ein Drittel der Verletzungen durch Silvesterraketen und Knaller betreffen Kinder und Jugendliche. Die meisten Betroffenen haben die Knallkörper nicht selber gezündet. Hier sind mehr Aufklärung und bessere Schutzmassnahmen gefordert.

WEITERLESEN

"2 x Weihnachten" - Für Menschen, die zu wenig haben

Für viele Menschen ist Weihnachten ein Fest des Überflusses. Andere haben wenig, auch an Weihnachten. Der Grundgedanke von «2 x Weihnachten» ist es, ein wenig von diesem Überfluss weiterzuschenken.

2 x WEIHNACHTEN

Dossier - Winterspass

An die frische Luft trotz Kälte? Schnee und Berge auch für Zwerge? Alles zu den Aktivitäten im Winter - speziell für Sie zusammengestellt.

ZUM DOSSIER
Abwechslung & Unterhaltung

2018 - gute Vorsätze oder alter Trott?

Gute Vorsätze zu Beginn des neuen Jahres sind schon mal der erste Schritt. Stimmen Sie ab und finden Sie heraus, welche Neujahrsvorsätze andere swissmom-Leserinnen haben!

ZUR UMFRAGE

Schnitzeljagd - für einen guten Zweck

Kindern auf der Welt helfen - und dabei etwas erleben. Die spannende Schnitzeljagd Familytrail in Bern, Basel oder Zürich bietet gerade für die Festtags-Zeit eine schöne Idee.

WEITERLESEN

Lassen Sie uns Freunde werden!

Über Facebook sind Sie immer infomiert über die letzten News, aktuelle Artikel, Wettbewerbe und lustige Fundstücke aus dem Netz.

JETZT LIKEN!
Aktuelle Themen

Kurz & bündig

 Trotz Kaiserschnitt: Geburt miterleben
 Alkohol und Schwangerwerden
 Mutter und Kind: Schlecht geschlafen?
 Geburt: Pressen trotz PDA
 Ernährung: Gross und stark!
NEWSTICKER

Aus dem Forum

 Arbeitszeiten in der SS - Wie viele Stunden sind erlaubt?
 Geschwister im Geburtshaus - Was sind eure Erfahrungen?
 Kind beisst - Wie reagiert man am besten?
 Seltsame Köstlichkeiten aus dem Kindermund
 Kinder im Schneckentempo unterwegs - Wie helfen?
FORUM

Schwerpunkte

 Mutterschaftsurlaub: Was steht mir zu?
 Nach Fehlgeburt: Wann darf man wieder?
 Schwanger: Kaffee, Tee und Alkohol
 Entwicklungsschritt: Sitzen lernen
 Alles über die "Wilden Blattern"
SWISSMOM.CH
Der nächste swissmom Info-Newsletter erscheint im neuen Jahr am 8. Januar 2018.
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie hier.