Kokosnuss

Ihr Baby in der 22. Woche

Ihr Baby ist noch recht dünn, aber es legt jetzt immer mehr an Gewicht zu und wird langsam runder. Seitdem der Körper stärker wächst als der Kopf, sehen auch die kindlichen Proportionen wieder ausgeglichener aus. Das Gehirn wird grösser und entwickelt die Gehirnwindungen.

Im Ultraschall sieht man häufig, wie das Baby am Daumen lutscht. Das ist eine sehr wichtige Übung, um den Saugreflex zu trainieren, damit es später nicht verhungert! Und manchmal hat es Schluckauf, das merken Sie an den kleinen rhythmischen Zuckungen im Bauch. 

Aber auch sonst ist es an einigen Stunden des Tages sehr aktiv. Wenn Sie ruhig auf dem Sofa liegen, kann vielleicht sogar der werdende Vater die Tritte seines Sprösslings durch die Bauchdecken spüren.