Haftungsausschluss (Disclaimer) 

Allgemeines

Die auf den Websites sowie im Newsletter von swissmom wiedergegebenen Informationen dienen lediglich der Information der Benutzerinnen und Benutzer, sind ausschliesslich für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz bestimmt und haben keinerlei rechtsverbindliche Eigenschaften. Grundsätzlich ist kein Element, weder auf der Website noch im Newsletter, ein bindendes Angebot.

Die auf den Websites sowie im Newsletter wiedergegebenen Informationen können eine ärztliche Beratung und Behandlung nicht ersetzen. In keinem Fall dürfen gestützt auf Informationen Diagnosestellungen, Medikamenteneinnahmen oder Behandlungsversuche erfolgen.

Services

swissmom bietet unter der Rubrik „Services“ eine Plattform für verschiedene Dienstleistungsanbieter. Schliesst eine Benutzerin oder ein Benutzer mit einem Dienstleistungsanbieter einen Vertrag ab, ist swissmom nicht Vertragspartei. swissmom übernimmt keine Gewährleistung für die Qualität der Dienstleistungsanbieter und übernimmt keinerlei Haftung für allfällig entstehende Schäden.

Haftungsausschluss

swissmom lehnt soweit gesetzlich zulässig jegliche Haftung für allfällige direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund der Verwendung von Informationen aus den Websites, aus dem Newsletter oder durch den Zugriff über Links auf andere Internet-Seiten entstehen, ab. Insbesondere übernimmt swissmom keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen. Ihre Verwendung erfolgt auf das Risiko der Besucherinnen und Besucher.

Die Websites weisen Verbindungen oder Bezüge zu Internet-Seiten Dritter auf (sog. Links). swissmom ist weder für den Inhalt dieser Seiten verantwortlich, noch billigt, unterstützt oder bestätigt swissmom Inhalte, die auf externen Seiten oder in darin aufgeführten gelinkten Adressen enthalten sind.

swissmom hat keine Kontrolle über Informationen, die auf externen Servern, auf Servern mit Publikumszugang, Usenet Newsservern, Diskussionsforen, Chaträumen etc. gespeichert sind.

Die Mail-Korrespondenz von Benutzerinnen und Benutzer an swissmom oder von swissmom gesandte Mails (z.B. die Beantwortung von Anfragen) erfolgt über nicht-gesicherte Serververbindungen; dementsprechend sind Mails nicht verschlüsselt und deren Vertraulichkeit ist nicht gewährleistet. swissmom schliesst soweit gesetzlich zulässig jegliche Haftung für die Sicherheit von Daten bei der Übermittlung via Internet aus.

Änderungen

swissmom behält sich vor, den Inhalt der Websites und dieser Bestimmungen jederzeit und ohne Benachrichtigung oder Begründung zu ändern oder zu löschen.

Hier finden Sie die Datenschutz-Richtlinien der swissmom gmbh.

Stand: 08/2013