Gibt es Gründe, warum ich mein Baby im Spital nicht bei mir im Zimmer haben kann?

Wenn das Baby Probleme hat und auf der Neugeborenen-Intensivstation betreut werden muss, ist „Rooming in“ nicht möglich. Bei gesunden Frühgeborenen, die nach der 35. Schwangerschaftswoche geboren wurden, wird aber schon in vielen Fällen eine Ausnahme gemacht, denn die engmaschigeren Kontrolluntersuchungen sind oft auch unter „Rooming in“-Bedingungen im Zimmer der Mutter möglich.

 

 

Letzte Aktualisierung: 08.2016, BH