BegriffDefinition
Nabelschnurvorfall

vorzeitiger Austritt der Nabelschnur, meist durch den Abgang von Fruchtwasser verursacht

Nachwehen

schmerzhafte Kontraktionen der Gebärmutter nach der Entbindung

Narkose

Betäubung

Narkotikum

Medikament, das durch Inhalation oder Injektion zur Narkose führt

Nausea

Uebelkeit

Nebennierenrinde

Produktionsort wichtiger Hormone für den Stoffwechsel (Glucokortikoide wie Cortisol) und Mineralhaushalt (Mineralokortikoide wie Aldosteron). Bildet ausserdem Androgenvorstufen

Neonatologie

Neugeborenenheilkunde

Neuralrohr

frühe Entwicklungsstufe des zentralen Nervensystems (Rückenmark und Gehirn)

Neuralrohrdefekt

s. Neuralrohrfehlbildung

Neuralrohrfehlbildung

Fehlbildung des zentralen Nervensystems (Rückenmark und Gehirn)

Nidation

Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutter

Niereninsuffizienz

Funktionsschwäche der Nieren

Nitrit

Anzeichen für das Vorhandensein von Bakterien im Urin

Nullipara

Frau, die noch keine Kinder geboren hat