Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Elek­tri­sche Fa­mi­li­en­freu­de – Der EQB im Pra­xis­test

                              Eine Zür­cher Fa­mi­lie tes­tet den SUV von Mer­ce­des-Benz eine Wo­che lang auf Herz und Nie­ren. Ob er über­zeu­gen konn­te, le­sen Sie hier.

                              Nina und Tom er­wä­gen schon seit ge­rau­mer Zeit den Kauf ei­nes neu­en Fa­mi­li­en­au­tos. Es soll ihre An­sprü­che an eine um­welt­be­wuss­te Mo­bi­li­tät er­fül­len und da­bei ein gross­zü­gi­ges Raum­an­ge­bot für das sport­lich-ak­ti­ve Fa­mi­li­en­le­ben bie­ten. Mit den bei­den Töch­tern nah­men sie be­geis­tert die Mög­lich­keit wahr, den voll­elek­tri­schen EQB eine Wo­che lang zu er­le­ben. Als sie das Fahr­zeug zum ers­ten Mal in Au­gen­schein nah­men, war es schon um sie ge­sche­hen. «Der EQB hat uns auf An­hieb ge­fal­len. Das De­sign ist sehr ge­lun­gen und un­ter­streicht den elek­tri­schen Cha­rak­ter», sagt Tim. «Ich fin­de die Grös­se des EQB ide­al, so­wohl in­nen als auch aus­sen», er­gänzt Nina. «Er ist über­haupt nicht wuch­tig, viel­mehr de­zent und ele­gant. Du kannst mit dem EQB be­den­ken­los zum Ein­kau­fen fah­ren, denn er passt in je­den nor­ma­len Park­platz.»

                              Fas­zi­nie­ren­des Fahr­ge­fühl


                              Be­reits auf den ers­ten Ki­lo­me­tern nach Hau­se schwärm­ten alle vom rein elek­tri­schen Fah­ren − für die Fa­mi­lie eine ech­te Pre­mie­re: «Die­se Ruhe im Auto. Du glei­test ein­fach kom­for­ta­bel da­hin», be­schreibt Nina das Fahr­ge­fühl. «Es macht ab­so­lut Spass, am Steu­er des EQB zu sit­zen. Die­ses Dreh­mo­ment und die ul­ti­ma­ti­ve Kraft­ent­fal­tung habe ich so noch nie er­lebt. Auf der Au­to­bahn bist du sehr schnell auf Rei­se­ge­schwin­dig­keit», schwärmt Tim. «Das Fahr­ver­hal­ten ist su­per, der Wa­gen re­agiert so­fort beim Gas­ge­ben und Brem­sen. Dazu kom­men noch der Vier­rad­an­trieb und die Fahr­as­sis­tenz­sys­te­me, die für uns als Fa­mi­lie be­son­ders wich­tig sind. Das gibt ein si­che­res Ge­fühl in je­der Si­tua­ti­on.»

                              Nach ei­ner kur­zen Ein­ge­wöh­nungs­pha­se war die Fa­mi­lie auch äus­serst an­ge­tan vom MBUX Mul­ti­me­dia­sys­tem mit Touch­pad und Sprach­as­sis­tent, der sei­ne nütz­li­chen Diens­te zur Ver­fü­gung stellt, so­bald er mit «Hal­lo Mer­ce­des» an­ge­spro­chen wird. «Das funk­tio­niert her­vor­ra­gend. Zu­dem wirst du nicht ab­ge­lenkt und kannst dich ganz auf den Ver­kehr kon­zen­trie­ren», sagt Tim. 

                              All­tags- und Rei­se­taug­lich­keit


                              Die quir­li­gen Töch­ter Ma­lou und Fi­liz lie­ben sport­li­che Ak­ti­vi­tä­ten, aber auch die Pfadi. Nina ist dem­zu­fol­ge häu­fig da­mit be­schäf­tigt, die bei­den zu chauf­fie­ren: «Wir brau­chen das Auto oft für Kurz­stre­cken. Da macht es Sinn, dass wir kom­plett emis­si­ons­frei un­ter­wegs sind.»

                              Das zeig­te sich auch auf län­ge­ren Aus­flü­gen am Wo­chen­en­de mit Sack und Pack oder mit dem Gum­mi­boot, das prak­ti­scher­wei­se auf­ge­pumpt ver­la­den wer­den kann. Auf ei­ner Fahrt nach Lau­sanne tes­te­te die Fa­mi­lie schliess­lich die Reich­wei­te. «Die La­dung reicht für hin und zu­rück», er­klärt Tim. «Zu­dem ist das Netz der öf­fent­li­chen La­de­säu­len sehr dicht. Schon nach ei­ner kur­zen Kaf­fee­pau­se wäre der EQB wie­der aus­rei­chend ge­la­den, ge­nau­so wie an der Wall­box zu Hau­se.»

                              Nach der auf­schluss­rei­chen Test­wo­che ga­ben Tim und Nina den EQB «schwe­ren Her­zens» wie­der ab. Ihr Fa­zit: «Das ist der per­fek­te Fa­mi­li­en­wa­gen, vor al­lem auch mit den op­tio­na­len sie­ben Sit­zen »

                              Ist der Artikel hilfreich?
                              Ist der Artikel hilfreich?
                              Letzte Aktualisierung: 04.05.2022, swissmom Content Creation
                              Anzeige
                              Anzeige