Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              Man soll ja nicht so früh mit Kuh­milch füt­tern. Kann man statt­des­sen So­ja­milch neh­men?

                              Ba­bys kön­nen in den ers­ten Mo­na­ten eine All­er­gie ge­gen Milch­ei­weiss ent­wi­ckeln. Oft ist dies der Auf­takt für wei­te­re All­er­gi­en wie Neu­ro­der­mi­tis oder Asth­ma. El­tern soll­ten zur Vor­beu­gung aber nicht auf So­ja­pro­duk­te aus­wei­chen. So­ja­milch ist näm­lich für Säug­lin­ge im ers­ten Le­bens­jahr kei­ne ge­eig­ne­te Milch­nah­rung. Sie ent­hält zu­we­nig Vit­ami­ne, Cal­ci­um und Ei­sen und hat eine hor­mo­nel­le Wir­kung durch die ent­hal­te­nen Iso­fla­vo­ne (Phy­to­ös­tro­ge­ne).

                              So­ja­ei­weis­se kön­nen aus­ser­dem - ge­nau­so wie Kuh­milch - all­er­gi­sche Re­ak­tio­nen aus­lö­sen,  beu­gen also all­er­gi­schen Er­kran­kun­gen kei­nes­wegs vor. Das­sel­be gilt für Pro­duk­te aus Reis­milch, Zie­gen­milch, Schafs­milch oder Stu­ten­milch.

                              Me­di­zi­ni­sche Grün­de für die lak­to­se­freie So­ja­milch gibt es ei­gent­lich nur bei we­ni­gen Fäl­len von an­ge­bo­re­nem ver­erb­tem Lak­ta­se­man­gel. Eine Milch­zu­cke­run­ver­träg­lich­keit (Lak­to­se­into­le­ranz) ist kein Grund da­für!

                              Letzte Aktualisierung: 28.11.2019, MR

                              Mehr zum The­ma

                              Ak­tu­el­les

                              kurz&bündigkurz&bündig
                              12/4/2021
                              Arzt mit Baby auf dem Arm betrachtet Röntgenbild

                              Frü­he­re Dia­gno­se, bes­se­re The­ra­pie

                              Vor 50 Jah­ren hat kaum ein Kind mit Mu­ko­vis­zi­do­se (Cys­ti­sche Fi­bro­se, CF) das Er­wach­se­nen­al­ter er­reicht – heu­te hat es …

                              Auch in­ter­es­sant

                              Neu­es­te Ar­ti­kel

                              Unsere Partner

                              Anzeige
                              Anzeige