Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              6. Com­mu­ni­ty


                              Das Herz­stück der App ist die Com­mu­ni­ty: Hier tref­fen sich schwan­ge­re Frau­en, jun­ge Müt­ter und Vä­ter,  hel­fen sich ge­gen­sei­tig oder tau­schen sich ein­fach nur aus.

                              6.1    Schrei­ben und Ver­öf­fent­li­chen von Bei­trä­gen (pos­ten und tei­len)


                              Das Schrei­ben von Bei­trä­gen und Tei­len von Bil­der ist an fol­gen­den Or­ten mög­lich:

                              1. In ei­ner Grup­pe (Fo­rum): Wenn Sie un­ter Neu­ig­kei­ten oder Grup­pen eine in­ter­es­san­te Dis­kus­si­on ge­se­hen ha­ben, kön­nen Sie an der Dis­kus­si­on teil­neh­men oder ei­nen Bei­trag  kom­men­tie­ren, wenn sie ei­nen ein­zel­nen Bei­trag aus­ge­wählt ha­ben.

                              2. Auf dem Pro­fil: Wenn Sie, wie un­ter 3.3 „Neu­en Ein­trag er­stel­len - In­hal­te ab­spei­chern“ be­schrie­ben, ei­nen Ein­trag er­stellt ha­ben, ge­hen Sie wie folgt vor, um die­sen In­halt mit wei­te­ren Per­so­nen­grup­pen zu tei­len:

                              6.2    Der Teil-Dia­log


                              Der Teil-Dia­log geht im­mer dann auf, wenn Sie ei­nen Ein­trag auf ei­nem Pro­fil ab­ge­spei­chert ha­ben. Hier kön­nen Sie aus fol­gen­den Mög­lich­kei­ten wäh­len:

                              • Pri­vat: Wenn Sie die­se Ein­stel­lung wäh­len, kann nie­mand aus­ser Ih­nen - und eine all­fäl­lig von Ih­nen spe­zi­ell be­rech­tig­te Per­son - auf die­se In­hal­te zu­grei­fen. Mit “Pri­vat” ge­kenn­zeich­ne­te In­hal­te sind nur für Sie sicht­bar. Un­ab­hän­gig da­von, ob Sie un­ten am Dia­log auf “Tei­len” oder “Nein Dan­ke” kli­cken, blei­ben die In­hal­te pri­vat.

                              • Freun­de: Wäh­len Sie die­se Ein­stel­lung, wenn Sie ei­nen Ein­trag nur Ih­ren Freun­den zu­gäng­lich ma­chen wol­len. Wie Sie Freun­de hin­zu­fü­gen, le­sen im Ab­schnitt “Mei­ne Freun­de”.

                              • Alle: Wenn Sie „Alle“ wäh­len, kön­nen alle User der App Ih­ren Bei­trag se­hen und le­sen.

                              • Face­book: Wün­schen Sie ei­nen Bei­trag zu­sätz­lich auf Face­book zu tei­len, wäh­len Sie die Op­ti­on „Face­book“ im Teil-Dia­log.

                              • Grup­pen: Ist Ihr Ein­trag re­le­vant für eine von Ih­nen er­stell­te Grup­pe, kön­nen Sie die­sen hier mit der Grup­pe tei­len.

                              6.3    Neu­ig­kei­ten


                              Un­ter den Neu­ig­kei­ten wer­den die neus­ten Kom­men­ta­re und Bei­trä­ge aus der swiss­mom Com­mu­ni­ty an­ge­zeigt. Zur Zeit er­schei­nen hier alle Bei­trä­ge, wel­che öf­fent­lich in der Time­li­ne von Usern oder Kin­dern ge­pos­tet oder in ei­ner Grup­pe kom­men­tiert oder ge­schrie­ben wur­den. Ober­halb der Bei­trä­ge kön­nen Sie aus­wäh­len, von wel­cher Per­so­nen­grup­pe Sie In­hal­te an­zei­gen möch­ten.

                              • Freun­de: Un­ter dem Tab Freun­de fin­den Sie alle Bei­trä­ge von den mit Ih­nen be­freun­de­ten Usern.

                              • Be­liebt: Hier wer­den die be­lieb­tes­ten Bei­trä­ge an­ge­zeigt.

                              • Fa­vo­ri­ten: Bei­trä­ge von Per­so­nen, die Sie auf dem ent­spre­chen­den Pro­fil fa­vo­ri­siert (Stern) ha­ben, wer­den in die­sem Com­mu­ni­ty-Be­reich an­ge­zeigt.

                              • Schwan­ger­schafts­wo­chen: Die öf­fent­li­chen Bei­trä­ge von El­tern, kön­nen nach Schwan­ger­schafts­wo­chen ge­fil­tert wer­den. Ver­schie­ben Sie da­bei die bei­den äus­se­ren Krei­se, um den Fil­ter zu set­zen.

                              • nach Al­ter: Die öf­fent­li­chen Bei­trä­ge von El­tern, kön­nen nach Al­ter ge­fil­tert wer­den. Ver­schie­ben Sie da­bei die bei­den äus­se­ren Krei­se, um den Fil­ter zu set­zen.

                              6.4    Grup­pen


                              Grup­pen sind Fo­ren be­zie­hungs­wei­se ein­zel­ne The­men, wie sie auf www.swiss­mom­fo­rum.ch zu fin­den sind.  Grup­pen vom swiss­mom Fo­rum sind in der App mit ei­nem ro­ten Schnul­ler ge­kenn­zeich­net. Um hier ei­nen Bei­trag schrei­ben oder Bei­trä­ge kom­men­tie­ren zu kön­nen, müs­sen Sie sich auf der App mit Ih­rem swiss­mom­fo­rum Kon­to an­mel­den oder den swiss­mom­fo­rum Ac­count un­ter dem Men­u­punkt „Ein­stel­lun­gen“  auf „mein Kon­to“ kli­cken, dann „Ac­counts“ aus­wäh­len und swiss­mom Fo­rum auf „ein“ stel­len, dann sind Sie ver­knüpft.

                              Wenn Sie noch kei­nen swiss­mom­fo­rum Ac­count ha­ben, müs­sen Sie sich vor­gän­gig re­gis­trie­ren un­ter www.swiss­mom­fo­rum.ch. Bit­te be­ach­ten Sie auch, dass die ers­ten 10 Bei­trä­ge oder Kom­men­ta­re in swiss­mom Fo­rum Grup­pen von ei­nem Mo­de­ra­tor frei­ge­schal­tet wer­den müs­sen, be­vor die­se ver­öf­fent­licht wer­den. In al­len an­de­ren Grup­pen - ohne swiss­mom Schnul­ler -  kön­nen Sie ohne Ein­schrän­kung Bei­trä­ge ver­öf­fent­li­chen oder kom­men­tie­ren.

                              Die Grup­pen der App bie­ten Ih­nen zu­dem zu­sätz­li­che Mög­lich­kei­ten:

                              1. Sie kön­nen Grup­pen je­der­zeit be­lie­big selbst er­stel­len und mo­de­rie­ren.

                              2. Grup­pen kön­nen öf­fent­lich, pri­vat oder ver­steckt sein.

                              3. Sie kön­nen be­lie­big vie­le Bil­der in der Grup­pe tei­len.

                              In der De­tail­an­sicht ei­ner Grup­pe, be­steht die Mög­lich­keit, die­se zu fa­vo­ri­sie­ren. Wird der „Fa­vo­ri­sie­ren“ But­ton noch­mal be­tä­tigt, wird die Fa­vo­ri­sie­rung auf­ge­ho­ben. Die fa­vo­ri­sier­ten Grup­pen wer­den un­ter dem Fil­ter "Fa­vo­ri­ten" ge­sam­melt dar­ge­stellt.

                              Die Grup­pen kön­nen nach  fol­gen­den Kri­te­ri­en sor­tiert an­ge­zeigt wer­den:

                              • Ka­te­go­ri­en: Un­ter “Ka­te­go­ri­en” sind die Grup­pen the­ma­tisch ge­ord­net. Mo­men­tan sind hier nur die Fo­ren von swiss­mom auf­ge­führt.

                              • A-Z: Hier wer­den alle Grup­pen in der al­pha­be­ti­schen Rei­hen­fol­ge auf­ge­führt. Die Grup­pen, wel­che hier nicht an­ge­zeigt wer­den, sind ver­steck­te Grup­pen der App oder aus dem swiss­mom Fo­rum, aus­ser Sie sind selbst Mit­glied ei­ner sol­chen ver­steck­ten Grup­pe. Pri­va­te Grup­pen kön­nen hier ge­fun­den wer­den, Sie müs­sen aber eine An­fra­ge stel­len, um an der Dis­kus­si­on teil­neh­men zu kön­nen.

                              • Be­liebt: In die­ser Ka­te­go­rie fin­den Sie Grup­pen, die be­son­ders vie­le Bei­trä­ge,  Kom­men­ta­re oder Herz­chen er­hal­ten ha­ben.

                              • Fa­vo­ri­ten: Hier sind alle Grup­pen der App auf­ge­führt, die als per­sön­li­cher Fa­vo­rit mar­kiert wur­den.

                              • Pri­vat: Hier sind alle „pri­va­ten“ Grup­pen der App an­ge­zeigt, de­nen der User bei­getre­ten ist.

                              Sie se­hen bei al­len Grup­pen (öf­fent­li­chen, pri­va­ten und ver­steck­ten Grup­pen, so­fern Sie be­rech­tigt sind) die Info, wer al­les Mit­glied ist (An­zahl) in ei­ner se­pa­ra­ten Zei­le. Sie öff­nen eine Grup­pe und se­hen bei je­der Grup­pe die In­fos wie "wer kann Mit­glied wer­den?“, "An­zahl der  Bei­trä­ge" und „An­zahl der Kom­men­ta­re“. Dar­un­ter ist eine se­pa­ra­te Zei­le für die Mit­glie­der. Die­se Zei­le ist klick­bar. Kli­cken Sie auf die­se Zei­le "Mit­glie­der", öff­net sich ein se­pa­ra­ter Screen, wel­cher im Hea­der die An­zahl der Mit­glie­der ab­bil­det. Dar­un­ter wer­den alle Mit­glie­der mit Ava­tar Bild und Name ab­ge­bil­det. Die Zei­le pro Mit­glied ist klick­bar und führt auf das Pro­fil der aus­ge­wähl­ten Per­son

                              6.5    Mei­ne Grup­pen


                              Un­ter „Mei­ne Grup­pen“ sind die­je­ni­gen Grup­pen auf­ge­führt, die von Ih­nen er­stellt wur­den oder an de­nen Sie ak­tiv teil­neh­men.


                              Stand: 11/2014, BH/AS

                              Letzte Aktualisierung: 10.06.2021, swissmom-Redaktion
                              Anzeige
                              Anzeige