Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              5.    Mei­ne Freun­de


                              Hier fin­den Sie eine Lis­te mit Freun­den, die Sie auf der App oder im wirk­li­chen Le­ben ken­nen. Als Freund oder Freun­din ei­nes Users ha­ben Sie ei­nen spe­zi­el­len Sta­tus. Bei­spiels­wei­se kön­nen Freun­de In­hal­te se­hen, die an­de­re User nicht zu se­hen be­kom­men. Sie kön­nen die­se so­gar dazu be­rech­ti­gen, ei­ge­ne In­hal­te für ei­nes Ih­rer Kin­der zu er­fas­sen. Dies macht Sinn, wenn Sie je­man­den sehr nahe ste­hen und alle In­hal­te tei­len möch­ten z.B. Va­ter, Mut­ter, Gross­mutter etc. Mehr zu die­sem The­ma fin­den Sie un­ter Ka­pi­tel 3.2 „Be­rech­ti­gung für Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge und Freun­de“.

                              5.1    Wie kann ich Freun­de hin­zu­fü­gen


                              Grund­sätz­lich gibt es zwei Wege, Freun­de zu fin­den und hin­zu­zu­fü­gen:

                              1. Über das Pro­fil der Per­son: Dies ist die ein­fachs­te und schnells­te Mög­lich­keit, ei­nen User als Freund hin­zu­zu­fü­gen. Auf das Pro­fil ei­nes Users ge­langt man, wenn man auf das Pro­fil­bild oder den Na­men des ent­spre­chen­den Users klickt. Dies fin­den Sie z.B. bei den Neu­ig­kei­ten, dort kön­nen Sie auf das Icon (Bild) der Per­son kli­cken. Auf dem Pro­fil des Users gibt es die bei­den Sym­bo­le für Fa­vo­rit (Stern) und Freund (Per­son). Um dem User eine Freun­des­an­fra­ge zu schi­cken, kli­cken Sie auf das Freund (Per­son) Sym­bol und wäh­len Sie "Als Freun­dIn hin­zu­fü­gen". Um den User spä­ter wie­der aus Ih­rer Freun­des­lis­te zu lö­schen, ge­hen Sie auf das Pro­fil, kli­cken Sie auf das Freund Sym­bol und wäh­len Sie “Als Freun­dIn ent­fer­nen”.

                              2. Über “Freun­de fin­den”: Kli­cken Sie im Menu auf “Mei­ne Freun­de” und an­schlies­send oben rechts auf “fin­den”. Die App durch­sucht Ihr Adress­buch nach Kon­tak­ten, wel­che die App eben­falls be­reits in­stal­liert hat. Sie kön­nen die­se durch Klick auf das Sym­bol “Freund hin­zu­fü­gen” rechts ne­ben dem Na­men in Ihre Freun­des­lis­te auf­neh­men. Freund­schafts­an­fra­gen müs­sen von der Per­son be­stä­tigt wer­den, be­vor sie in Ih­rer Freun­des­lis­te er­schei­nen.

                              Ach­tung: Per­so­nen, die Sie hier fin­den, sind mit der glei­chen E-Mail Adres­se an­ge­mel­det, wel­che bei Ih­nen im Adress­buch ab­ge­spei­chert ist. Um­ge­kehrt be­deu­tet dies, dass auch Sie auf­grund Ih­rer E-Mail Adres­se ge­fun­den wer­den kön­nen. Falls Sie an­onym blei­ben wol­len bei Ih­ren Freun­den und Be­kann­ten, soll­ten Sie bei der An­mel­dung eine an­ony­me E-Mail Adres­se wäh­len.

                              Stand:11/2014, BH/AS

                              Letzte Aktualisierung: 10.06.2021, swissmom-Redaktion
                              Anzeige
                              Anzeige