Anzeige
  • Kinderwunsch
    • Schwangerschaft
      • Geburt
        • Wochenbett
          • Baby
            • Kind

              • Stillen
                • Krankheiten
                  • Familie
                    • Frau
                      • Erziehung
                        • Vater werden
                          • Gesund Leben
                            • Arbeit, Recht und Finanzen

                              3. Das Pro­fil


                              Um die App rich­tig nut­zen zu kön­nen, soll­ten Sie ein per­sön­li­ches Pro­fil er­stel­len. Dazu gibt es drei Mög­lich­kei­ten:

                              1. An­mel­den über Ihr swiss­mom Fo­rum Kon­to (hier kön­nen Sie ein neu­es Kon­to an­le­gen)

                              2. An­mel­den über Ihr Face­book Kon­to

                              3. An­mel­den über eine E-Mail Adres­se und Wahl ei­nes Pass­wor­tes

                              Ach­tung: Ohne eine An­mel­dung über swiss­mom Fo­rum Kon­to oder das Ver­knüp­fen mit ei­nem sol­chen Kon­to, kön­nen Sie kei­ne Bei­trä­ge in den swiss­mom Fo­rum Grup­pen (ge­kenn­zeich­net mit ei­nem ro­ten swiss­mom Nug­gi) kom­men­tie­ren oder schrei­ben.

                              Bit­te be­ach­ten Sie bei der Wahl Ih­rer swiss­mom E-Mail Adres­se, dass Sie an­de­ren Usern als Freun­de vor­ge­schla­gen wer­den kön­nen, wenn Ihre E-Mail Adres­se im Adress­buch die­ser Per­son hin­ter­legt ist. Wäh­len Sie des­halb bei der An­mel­dung eine Ih­ren Kon­tak­ten un­be­kann­te E-Mail Adres­se, wenn Sie die App kom­plett an­onym nut­zen wol­len.

                              3.1    Hin­zu­fü­gen von Kin­dern / Schwan­ger­schaft


                              Wenn Sie Ihr Pro­fil be­ar­bei­ten, kön­nen Sie über den grü­nen But­ton eine Schwan­ger­schaft oder ein Kind zu Ih­rem Pro­fil hin­zu­fü­gen.

                              3.2    Be­rech­ti­gun­gen für Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge und Freun­de


                              Beim Hin­zu­fü­gen ei­ner Schwan­ger­schaft oder eine Kin­des zu Ih­rem Pro­fil ha­ben Sie die Mög­lich­keit, Ih­nen na­he­ste­hen­den, wich­ti­gen Per­so­nen die­sel­ben Be­rech­ti­gun­gen zum Le­sen, Schrei­ben und Tei­len von Ein­trä­gen zu Ih­rem Kind oder Schwan­ger­schaft zu er­tei­len wie sie selbst be­sit­zen.

                              Ach­tung: Per­so­nen, die Sie hier be­rech­ti­gen, ha­ben Zu­gang zu all Ih­ren Da­ten. Tun Sie das des­halb nur für Per­so­nen, de­nen Sie ab­so­lut ver­trau­en.

                              3.3    Neu­en Ein­trag er­stel­len - In­hal­te ab­spei­chern


                              Auf Ih­rem Pro­fil, dem Pro­fil Ih­rer Kin­der oder Ih­rer Schwan­ger­schaft ha­ben Sie die Mög­lich­keit, In­hal­te ab­zu­spei­chern. Kli­cken Sie dazu auf den blau­en Knopf mit dem weis­sen Plus-Zei­chen un­ten rechts auf dem Bild­schirm. Im sich öff­nen­den Dia­log “Neu­er Ein­trag” kön­nen Sie Text, Fo­tos und Da­tum des Er­eig­nis­ses ab­spei­chern. Das Da­tum ist dann sinn­voll, wenn Sie Din­ge do­ku­men­tie­ren wol­len, die schon ei­ni­ge Zeit zu­rück lie­gen. Wäh­len Sie kein Da­tum aus, wird au­to­ma­tisch das ak­tu­el­le Da­tum und Uhr­zeit hin­ter­legt. Um Ih­ren Ein­trag mit ei­nem oder meh­re­ren Kind(ern) oder ei­ner Schwan­ger­schaft zu ver­knüp­fen, tip­pen  Sie ober­halb des Text­fel­des auf das Per­so­nen-Sym­bol und wäh­len dann die un­ten auf­ge­lis­te­ten Kin­der und Schwan­ger­schaft an, in­dem Sie auf das un­te­re Bild-Icon noch­mals tip­pen. Ha­ben Sie Ihre Ein­trä­ge erst ein­mal für sich ab­ge­spei­chert, kön­nen Sie die­se mit an­de­ren App Usern, der swiss­mom Com­mu­ni­ty, Ih­rem Mann, der bes­ten Freun­din etc. tei­len. Le­sen Sie mehr zum die­sem The­ma un­ter Ka­pi­tel 6.2 „Teil-Dia­log“.

                              3.4    Kin­der und Schwan­ger­schaf­ten auf User Pro­fil


                              Die ei­ge­nen Kin­der bzw. eine Schwan­ger­schaft ist mit ei­nem weis­sen Kreis ge­kenn­zeich­net, alle ver­link­ten bzw. be­freun­de­ten Kin­der / Schwan­ger­schaf­ten sind ohne weis­sen Kreis mar­kiert.

                              3.5    Fil­ter­funk­tio­nen


                              Ein Klick auf die Icons (Baby Buch-Ka­te­go­ri­en, Jour­nal) fil­tert in der öf­fent­li­chen Time­li­ne alle Bei­trä­ge mit die­sem Icon bzw. Ka­te­go­rie. Der Nut­zer klickt auf das Icon des Jour­nals oder des Baby Buchs in ei­nem Post. Auf ei­nem se­pa­ra­ten Screen wer­den die Such­ergeb­nis­se an­ge­zeigt. Bei Klick auf das Icon auf der Time­li­ne ei­nes Users: Alle Ein­trä­ge auf die­ser Time­li­ne wer­den an­ge­zeigt mit dem Icon, wel­ches als Such­kri­te­ri­um aus­ge­wählt wor­den ist. Bei Klick auf eine Grup­pe wer­den alle Posts die­ser Grup­pe ge­fil­tert und es wer­den die Posts in die­ser ein­zel­nen Grup­pe sicht­bar, in wel­cher das Icon ge­klickt wor­den ist. Bei Klick auf Neu­ig­kei­ten wer­den auf den ge­sam­ten Neu­ig­kei­ten die Ein­trä­ge mit dem ge­klick­ten Icon ge­fil­tert. Es wer­den 10 Ein­trä­ge an­ge­zeigt. Wenn der User dann nach un­ten scrollt, wer­den wei­te­re Ein­trä­ge ge­la­den. Die Ein­trä­ge wer­den für alle Va­ri­an­ten nach dem Da­tum ge­ord­net (die neus­ten zu­oberst).

                              3.6    Wachs­tums- und Ge­wichts­jour­nal


                              Auf Jour­na­le ha­ben nur Be­nut­zer Zu­griff, wel­che auch Zu­griff auf das Pro­fil des Kin­des ha­ben. Das Jour­nal wird über ei­nen But­ton auf dem Pro­fil des Kin­des auf­ge­ru­fen und auf ei­nem ei­ge­nen Screen dar­ge­stellt.

                              Je­des Kind be­sitzt ein Jour­nal und ein Icon da­für auf dem Pro­fil. Der Er­stel­ler des Kin­der­pro­fils so­wie ein User, dem das Kind zu­ge­wie­sen wor­den ist, sieht das Jour­nal-Icon auf dem Pro­fil ei­nes Kin­des. Der User klickt auf das Jour­nal-Icon auf dem Pro­fil ei­nes be­stimm­ten Kin­des, es öff­net sich das Jour­nal für das ge­wähl­te Kind. Per Sli­der sind die ver­füg­ba­ren Jour­na­le (Grös­se, Ge­wicht) der ei­ge­nen und ver­link­ten Kin­der eben­falls aus­wähl­bar. Für die Aus­wahl des Jour­nals ei­nes an­de­ren Kin­des, müs­sen Sie im­mer zu­erst auf das Pro­fil des ge­wünsch­ten Kin­des ge­hen. Sie kön­nen das Ge­wicht und die Grös­se Ih­res Kin­des er­fas­sen, um die­se in ei­nem Dia­gramm ge­gen ein Nor­mal­wert-Band ver­glei­chen zu kön­nen. Die Ein­trä­ge ins Pro­to­koll wer­den pro Kind er­stellt. Es kann gleich­zei­tig das Ge­wicht und die Grös­se des Kin­des er­fasst wer­den. Vom Jour­nal-Über­sicht Screen aus kön­nen die Er­geb­nis­se der Mes­sun­gen (Grös­se und Ge­wicht) per Mail als PDF ver­schickt wer­den.

                              3.7    Baby Buch Ga­le­rie


                              Das Baby Buch wird über ei­nen But­ton auf dem Pro­fil des Kin­des / Schwan­ger­schaft auf­ge­ru­fen.

                              Beim Klick auf das Icon Baby Buch Icon er­schei­nen die Bil­der­bü­cher al­ler mei­ner Kin­der  bzw. Schwan­ger­schaf­ten mit den fol­gen­den Ka­te­go­ri­en:

                              1. Bun­ter Mix

                              2. Mein All­tag

                              3. Aus­flü­ge & Fe­ri­en

                              4. Mei­ne Kunst­wer­ke

                              5. Lieb­lings…

                              6. Mei­ne Freun­de & Fa­mi­lie

                              7. Ge­burts­ta­ge & Fes­te

                              8. Mei­ne Mei­len­stei­ne

                              9. Spass, Spiel & Sport

                              10. Schwan­ger­schaft & Ge­burt

                              11. En Gue­te

                              12. Mei­ne Ge­sund­heit

                              13. Un­ver­gess­li­che Mo­men­te

                              Al­les, was im Baby Buch ab­ge­spei­chert wird, er­scheint in der Time­li­ne des Kin­des / der Schwan­ger­schaft.

                              Bei Klick auf das Baby-Buch-Icon öff­net sich ein se­pa­ra­ter Screen "Baby Buch" des Kin­des, auf des­sen Pro­fil der User war. Ist es ein "frem­des" oder be­freun­de­tes Kind, mit dem ich nicht ver­linkt bin, sehe ich das Baby Buch Icon auf dem Pro­fil des Kin­des nicht. In ei­nem Baby Buch kön­nen auch di­rekt Bil­der auf­ge­nom­men oder hin­zu­ge­fügt wer­den. Der User öff­net eine Baby Buch Ka­te­go­rie. In der obe­ren rech­ten Ecke kann er per "+" ein Menü am un­te­ren Bild­rand öff­nen. Der User kann Bil­der aus ei­nem Al­bum aus­wäh­len oder di­rekt mit der Ka­me­ra auf­neh­men. Nach Spei­chern des Bil­des im Baby Buch öff­net sich der nor­ma­le Post-Dia­log. Im Baby-Buch wird das Bild mit Mo­nat und Jahr ver­se­hen.

                              Baby Bü­cher von Schwan­ger­schaf­ten wer­den nach der Ge­burt zu Kin­der- Baby Bü­chern kon­ver­tiert. Ein User hat ein Baby Buch für sei­ne Schwan­ger­schaft an­ge­legt, dies hat die­sel­ben Ka­te­go­ri­en wie ein Kind. Wenn der Ge­burts­ter­min er­reicht ist, wird die Schwan­ger­schaft zu ei­nem Kind um­ge­wan­delt mit dem Na­men "ich heis­se..." Das Baby Buch der Schwan­ger­schaft wird eben­falls zu ei­nem Kind mit dem vor­ge­ge­be­nen Na­men "ich heis­se…" um­ge­wan­delt. Die Bil­der in den je­wei­li­gen Ka­te­go­ri­en der Schwan­ger­schaft sind bei Ge­burt auch un­ter dem Kin­der­na­men wie­der ver­füg­bar. Der User hat kein Baby Buch der Schwan­ger­schaft mehr im Sli­der.

                              Stand: 11/2014, BH/AS

                              Letzte Aktualisierung: 10.06.2021, swissmom-Redaktion
                              Anzeige
                              Anzeige