Mutter stillt im Sitzen mit Stillkissen
Stillen | Neugeborenes | Baby

Stillen im Sitzen (Wiegehaltung)

Diese klassische Stillhaltung sieht man zwar am häufigsten, sie ist aber weniger günstig bei starkem Milchfluss, wie z.B. auch beim Milcheinschuss im Wochenbett.

Die Mutter sitzt dabei im Bett oder in einem Sessel. Das Kind liegt auf der Seite und Bauch an Bauch mit der Mutter und ist so mit dem ganzen Körper der Mutter zugewandt. Die Mutter hält das Kind im Arm (Wiegehaltung). Der Nacken des Kindes liegt in ihrer Ellenbeuge und das Gesäss des Kindes in ihrer Hand. Zum Abstützen der Arme können Armlehnen oder Kissen dienen. Besonders bequem finden viele stillende Frauen ein Lagerungs- oder Stillkissen. Die Beine der Mutter sind angewinkelt oder abgestützt. Ein Fussschemel sorgt für Bequemlichkeit.

Letzte Aktualisierung : 05.2016, MR

loading