Die Vornamen-Hitliste 2010 in der Deutschschweiz

Weibliche Vornamen 2010
1.     Lena
2.     Mia
3.     Lara
4.     Alina
5.     Lea
6.     Laura
7.     Sara
8.     Anna

Männliche Vornamen 2010
1.     Noah
2.     Luca
3.     Leon
4.     Jonas
5.     David
6.     Nico
7.     Jan
8.     Levin

In der Deutschschweiz ist Lena der beliebteste weibliche Vorname. Laut der Vornamen-Hitparade des Bundesamtes für Statistik (BFS) kam Lena 2010 vor Mia und Lara.

Bei den Knaben nahm Noah vor Luca und Leon den ersten Platz ein. Auf den Namen Lena wurden im vergangenen Jahr 322 Mädchen getauft. Lena hatte schon in den Jahren 2006 und 2007 die Hitliste angeführt. Lara ist seit 2008, Mia seit 2009 unter den ersten drei beliebtesten Mädchen-Namen.
Nicht mehr unter den Top-Drei sind Laura und Sara, die 2008 und 2009 auf höchste Beliebtheits-Werte gekommen waren. Melanie, in den neunziger Jahren noch Top, taucht seit 2008 nicht mehr auf der Hitliste der 50 beliebtesten Namen auf.

327 Knaben erhielten den Namen Noah, der von Rang 4 (2009) auf Rang 1 vorrückte. Die zweit- und dritthäufigsten Namen Luca und Leon halten sich seit 2008 unter den ersten drei Rängen. Tim, 2008 beliebtester Knaben-Vorname, fiel 2010 auf Platz elf zurück, und auch die einst sehr beliebten Namen Jonas, David und Nico sind nicht mehr unter den ersten drei. Kevin, ein beliebter Vorname in den Neunzigern, tauchte 2010 nur noch in der Hitliste der italienischen Schweiz auf - auf Platz 24.

So finden Sie den passenden Namen für Ihr Kind.

Stand: 8/11, PvE