Achtung, Schulweg!

Nach den Sommerferien sind wieder viele Kinder auf dem Schulweg, weshalb Fahrzeuglenker besonders vorsichtig fahren müssen. Auch die Eltern können zur Sicherheit ihrer Kinder beitragen, indem sie folgende Ratschläge beachten:

  • Als Erwachsener ein gutes Vorbild im Strassenverkehr sein
  • Das Kind nicht mit dem Auto zur Schule bringen, denn Kinder müssen aus eigener Erfahrungen im Strassenverkehr lernen.
  • Das Kind rechtzeitig auf den Schulweg schicken, so dass es nicht in Zeitstress oder Eile kommt.
  • Am Anfang das Kind mehrmals auf dem Weg zur Schule begleiten und mit ihm den sichersten Weg üben.
  • Achten Sie darauf, dass es den Zebrastreifen erst betritt, wenn die Autos vollständig angehalten haben („warte, luege, lose, laufe“).
  • Erklären Sie dem Kind die Verkehsrsampel.
  • Achten Sie darauf, dass das Kind sichtbare Kleider, d.h. solche mit reflektierenden Teilen trägt.

Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie hier:

Kinder auf den Schulweg vorbereiten

Vorsicht vor zu schweren Schulsäcken

Kinder allein auf Reisen

Unfallverhütung bei Kleinkindern

 

Stand: 8/10, PvE