Schweizer Stillberaterinnen im Internet

Die Homepage des Berufsverbands der Schweizer Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC bietet sich für stillende Mütter vor allem an, wenn eine Stillberaterin in Ihrer Region gesucht wird.

Bei Problemen rund um die Brustmilchernährung sind die Stillberaterinnen fachlich kompetente Partner, die eine 1½-jährige berufsbegleitende Weiterbildung mit einem internationalen Schlussexamen abgelegt haben, regelmässig Fort- und Weiterbildungen besuchen und obligatorisch alle 10 Jahre das Examen absolvieren müssen.

Sie arbeiten in der freien Praxis oder in Stillambulatorien oder auch bei der Mutter zu Hause, falls ein Hausbesuch erwünscht ist.

www.stillen.ch

Stand: 05/04, B.H.