Schokolade schmeckt auch den Ungeborenen

Von der renommierten Zeitschrift „New Scientist“ haben wir es nun schwarz auf weiss bekommen: Schokolade macht nicht nur Schwangere glücklich, sondern auch ihre Babys! Säuglinge, deren Mütter während der Schwangerschaft täglich zur braunen Süssigkeit gegriffen hatten, schienen aktiver und lachten öfter, wie eine finnische Studie herausgefunden hat. Grund könnten die glücksfördernden Substanzen in der Schokolade sein, von denen das Ungeborene einen Teil abbekommt.

Eigentlich haben wir das doch immer schon gewusst, oder? Nun muss uns die Wissenschaft nur noch herausfinden, wie die leider häufig damit verbundene Verstopfung zu vermeiden ist...und wie die Pölsterli nach der Geburt schnell wieder dahin schmelzen!

Stand: 04/04, BH